Hauptseite
Über uns
Institutsleitung
Historisches
Bibliothek
Jobs
Anreise
Links
Sitemap
Impressum
Datenschutz
Kontakt




Aerodynamisches Institut
Lehrstuhl für Strömungslehre und Aerodynamisches Institut
AIA  >>  Über uns



Über uns

Der Lehrstuhl für Strömungslehre und das Aerodynamische Institut gehören zum Fachbereich Maschinenbau der RWTH Aachen. Die experimentellen und numerischen Abteilungen, sowie das Labor für biomedizinische Strömungen bilden die Struktur des Instituts.
Mehrere Unterschall-, Transschall- und Überschallwindkanäle, sowie verschiedene Wasserkanäle sind die wesentlichen experimentellen Großeinrichtungen. Zusätzlich existieren besondere Laboranlagen, um energietechnische, sicherheitstechnische und biomedizinische Strömungen zu untersuchen.
Die Messmethoden und das Messequipment bestehen z.B. aus Particle-Image Velocimetry (PIV), der Laser-Doppler- und Hitzdraht-Anemometrie, der Multi-Sensor-Heißfilme-Technik, sowie Differential- und Mach-Zehnder-Interferometrie und den Schlierenverfahren. Dauerstrich- und Pulslaser als auch Hochgeschwindigkeitskameras sind Teil der Messtechnik. Messsensoren wie Hitzdrähte und Heißfilme werden im Institut entwickelt und hergestellt.
Für die numerischen Untersuchungen steht ein Cluster aus Workstations und PCs zur Verfügung. Weiterhin hat das Institut Zugriff auf die Großrechner des Rechenzentrums der RWTH Aachen, um numerische Analysen interner und externer, stationärer und instationärer, laminarer und turbulenter Strömungen über komplexe Geometrien durchzuführen.
Die ein- und zweisemestrigen Lehrveranstaltungen des Instituts umfassen im Wesentlichen Strömungsmechanik, Aerodynamik, Gasdynamik, Numerische Strömungsmechanik, Strömungstechnik, Strömungs- und Temperaturgrenzschichten, Strömungsmessverfahren, Biologische und Medizinische Strömungstechnik und Strömungsfragen der Raumfahrt. Weiterhin werden Workshops zu speziellen Themen der numerischen Strömungsmechanik und laserbasierenden Messverfahren wie z.B. die Particle-Image Velocimetry abgehalten. Unter Verwendung numerischer und experimenteller Methoden beziehen sich die Forschungsaktivitäten des Instituts  auf fundamentale und angewandte Gebiete in der Aerodynamik, der Turbulenz, der Wirbeldynamik, den biomedizinischen Strömungen, den Mehrphasenströmungen, den Messmethoden und den numerischen Ansätzen in der Strömungsmechanik  und der Aerodynamik.

Hier können Sie zusätzliche Informationen herunterladen:

General_Information.pdf
Experimental_Fluid_Mechanics.pdf
Computational_Fluid_Dynamics.pdf
Bio_Fluid_Mechanics.pdf



Letztes Update: 14:16:27 - 12.06.2009

 
Impressum | Datenschutz | Sitemap